Kontinuierliches Wissensmonitoring mit coliquio

Die digitale Wissensmessung für Ihre Online-Kommunikation

Durch spielerische Wissensabfrage zur wirkungsvollen Wissenssteigerung

Innerhalb einer Zielgruppe gibt es ganz unterschiedliche Wissensstände zu Ihren Indikations- und Produktbotschaften. Indem Sie kontinuierlich abfragen, was Ihre Zielärzte bereits wissen, können Sie Ihre Inhalte datenbasiert optimieren und das Wissen der Ärzte spielerisch steigern.

Schauen Sie sich hier die Aufzeichnung des coliquio Insights Talks zum Thema Digitaler Message Recall vom 09.09.2020 erneut an.

Diese steht Ihnen bis zum 22.09.2020 zur Verfügung.

Diese Erkenntnisse liefert das Kontinuierliche Wissensmonitoring

Was wissen die Zielärzte zu unserer Indikations- und Produktbotschaft?

Wie viele unserer Zielärzte haben wir mit unserer Kernbotschaft erreicht?

Wie hat sich der Wissensstand unserer Zielärzte entwickelt?

Mit welchen Formaten vermitteln wir unsere Kernbotschaft am besten?

Blick in einen Wissensmonitoring-Report:

Haben Sie Fragen zum Ihren Kontinuierlichen Wissensmonitoring?

Vermarktung
Gerne beraten wir Sie unverbindlich, wie Sie eine digitale Wissensmessung für Ihre Online-Kommunikation nutzen können.

Stimmen unserer Kunden:

  • „Erstmal: Ich fand es super! Insbesondere, dass Sie gleich Vorschläge gemacht haben, wie man noch besser das Wissen, das wir festgelegt haben, bei den Besuchern verankern könnte.“

  • „Ich finde das Tool sehr hilfreich. Ich erhalte direkte Rückmeldung, was ich mit dem Beitrag nicht nur mit Blick auf die Reichweite und Besprechungen erreicht habe, sondern auch ob den Wissensinhalt unter den Lesern verankert habe. Klasse ist auch direkte Weiterleitung der Befragten auf den relevanten Beitrag.“

  • „Die Ergebnisse kann ich sehr gut für das interne Marketing verwenden. Gleichzeitig sind sie für mich ein weiterer Indikator, welchen Beitrag ich wiederbewerben sollte, da er besonders effektiv Wissen vermittelt.​“

  • „Generell ist das kontinuierliche Wissensmonitoring auch eine Inspiration für unseren Außendienst, dessen Arbeit wir aktuell nicht monitoren. ​In der Weiterentwicklung wäre es super, wenn ich Aussteuerung der Beiträge auf die Ergebnisse des Wissensmonitoring abstimmen kann.​​“