Seit einem Jahr gehören Medscape und coliquio nun schon zusammen. In dieser Zeit hat sich einiges verändert – für die Ärztinnen und Ärzte und nicht zuletzt für unsere Partner aus der Pharmaindustrie. Eines ist jedoch gleich geblieben: coliquio ist immer noch coliquio. Warum das eine gute Nachricht ist und wie Sie schon heute vom Zusammenschluss mit Medscape profitieren können, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Spürbare Vorteile für Ärztinnen und Ärzte

Beim Zusammenschluss von Medscape und coliquio war ein erklärtes Ziel, ein breiteres Content-Angebot auf unserer Plattform zu schaffen. Wie unsere Umfrage bereits vor einem halben Jahr bestätigen konnte, nehmen Ärztinnen und Ärzte das neue Angebot sehr gut an – Medscape und coliquio zählen mittlerweile zu den Top-3-Informationsquellen für Deutschlands Ärztinnen und Ärzte.

Doch eine größere Content-Vielfalt für alle Fachrichtungen ist nicht der einzige bereits spürbare Vorteil für die Ärzteschaft: Auch die koordinierte Kongressberichterstattung bringt einen Mehrwert. Durch die Zusammenarbeit der Redaktionsteams können deutlich mehr europäische und internationale Kongresse redaktionell begleitet werden – beispielsweise der onkologische ASCO-Kongress oder der kardiologische ACC-Kongress.

Davon profitieren vor allem Fachärztinnen und Fachärzte: Sie werden über alle wichtigen neuen Studien informiert, die vorwiegend auf US-Kongressen präsentiert werden, erhalten auf coliquio eine tagesaktuelle Übersetzung und sind so immer am Puls der medizinischen Forschung.

Internationale Launches mit Medscape und coliquio

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Medscape-Kollegen können wir nicht nur die Ärztinnen und Ärzte in ihrem Arbeitsalltag noch besser unterstützen – auch unsere Partner aus der Pharmaindustrie profitieren von diesen Synergien, vor allem bei internationalen Launches. Pharmaunternehmen während ihren Produkteinführungen zu begleiten, zählt schon seit Jahren zum Kerngeschäft von coliquio. Gerade die Einbindung von digitalen Kanälen in der Launch-Situation hat sich bewährt und bietet unschätzbare Vorteile, die wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst haben.

Heike Zipf, Vice President Commercial & Strategy DACH, coliquio GmbH

„Auf unsere Expertise im Bereich Launches und wie wir unsere Kunden in so einer entscheidenden Phase beraten und begleiten können – digital, aber auch darüber hinaus – darauf bin ich besonders stolz. In den letzten Jahren durften wir bereits jeden dritten Pharma-Launch begleiten – ab diesem Jahr können wir unsere Partner auch international noch besser beraten.“

 

Heike Zipf, Vice President Commercial & Strategy DACH, coliquio GmbH

Durch die Vernetzung mit dem Medscape-Team können wir die ohnehin international ausgerichteten Produkt-Launches jetzt noch besser begleiten und sicherstellen, dass auch die Ärztinnen und Ärzte im deutschsprachigen Raum optimal erreicht werden.

coliquio ist immer noch coliquio

Wie bei jedem Zusammenschluss stehen auch wir vor neuen Herausforderungen und haben personelle Veränderungen durchlaufen. Durch unser eigenständig nachbesetztes Leadership-Team stellen wir jedoch sicher, dass der Arztnutzen der Mittelpunkt unseres Handelns bleibt und wir unsere Plattform immer weiter ausbauen.

Technisch sind wir noch nicht an unserem Ziel angekommen, aber wir arbeiten mit Hochdruck daran, Medscape, coliquio und Univadis für die Ärztinnen und Ärzte zu verknüpfen und eine noch bessere Experience zu schaffen. Der Teufel steckt dabei bekanntlich im Detail – aber wir kommen gut voran.

Kerstin Dehn, Vice President Commercial & Strategy DACH, coliquio GmbH

„Es ist uns wichtig, unsere Company Values und Culture beizubehalten und weiterhin auf nachhaltige Beziehungen zu setzen. Mehr als 80 % unserer Projekte mit Pharmaunternehmen führen zu langfristigen Partnerschaften und einem engen Austausch auf Augenhöhe, den wir in Zukunft gerne noch intensivieren möchten.“

 

Kerstin Dehn, Vice President Commercial & Strategy DACH, coliquio GmbH

15 Minuten Zeit?

Dann lernen Sie unsere VPs Kerstin Dehn und Heike Zipf persönlich kennen und nutzen Sie die Gelegenheit, sich über aktuelle Challenges auszutauschen. Senden Sie dazu ganz einfach eine Terminanfrage oder vernetzen Sie sich auf LinkedIn.

Kerstin Dehn, Vice President Commercial & Strategy DACH
Heike Zipf, Vice President Commercial & Strategy DACH
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar
E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.

Ich möchte Benachrichtigungen erhalten bei weiteren Kommentaren.

Daniela Drescher
Daniela Drescher
berichtet für coliquio Insights über die wichtigsten Marketing-Trends und liefert Inspirationen für die Pharmakommunikation der Zukunft.