Gibt es Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen und die Sie Ärzten schon länger stellen möchten? Hier kommt Ihre Gelegenheit, ganz unkompliziert an die Antworten zu kommen:

In den nächsten Wochen führen wir eine größere Umfrage unter Ärzten aus der coliquio-Community durch. Unseren Partnern aus der Pharmaindustrie bieten wir dabei die Möglichkeit, eigene Fragen in diese Studie einzubringen.

So bringen Sie Ihre Fragen in die Studie ein:

1. Formulieren Sie die Frage(n), die Sie den Ärzten gerne stellen würden

Alles, was wir von Ihnen benötigen, damit Ihre Frage es in die Auswahl schafft:

  • Die ausformulierte Frage
  • Eine kurze Erläuterung, weshalb die Frage für Sie so relevant ist und was Sie aus den Antworten ableiten möchten – diese Infos helfen unseren Online Research Managern bei der Gestaltung der Studie
  • Ihre Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen
  • Einsendeschluss ist der 19.12.2017

Schicken Sie Ihre Fragen mit diesem Kontaktformular an uns.

2. Erstellung des Fragebogens und Start in die Feldphase

Das Online-Research-Team von coliquio wertet alle eingereichten Fragen aus* und konzipiert den Online-Fragebogen.

Ende des Jahres geht die Studie in die Feldphase. Teilnehmen können Ärzte aller Fachrichtungen aus der coliquio-Community.

*Bitte beachten Sie, dass wir nicht garantieren können, dass Ihre Frage(n) in den Fragebogen aufgenommen werden. Die eingereichten Fragen werden nach Häufigkeit ihrer Nennung priorisiert.

3. Veröffentlichung der Ergebnisse auf coliquio Insights

Die Studienergebnisse veröffentlichen wir im neuen Jahr auf coliquio Insights. Falls Sie coliquio Insights noch nicht abonniert haben, können Sie das hier tun, um die Ergebnisse nicht zu verpassen.

Luise Recktenwald
Luise Recktenwald

leitet den coliquio-insights-Blog, wo sie unsere Partner aus der Pharmabranche regelmäßig mit aktuellen Insights und Praxiswissen für die zukunftsfähige Kommunikation versorgt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.

Ich möchte Benachrichtigungen erhalten bei weiteren Kommentaren.

Fragen? Anregungen?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.
Luise Recktenwald

Nicht lesbar? Neuen Text laden. captcha txt