21 Prozent. So stark soll der digitale Gesundheitsmarkt bis 2020 wachsen – und zwar jedes Jahr. Daraus ergibt sich ein Wachstum des Marktvolumens von knapp 80 auf über 200 Milliarden Dollar.

Im Segment „Mobile Health“ ist die Dynamik mit einem prognostizierten Wachstum von 41 % bis 2020 am größten.

Digitaler Gesundheitsmarkt – Wachstum der Segmente

Die Zahlen stammen aus der Studie „Digital and Disrupted: All change for Healthcare – How can pharma companies flourish in a digitized healthcare world?” von der Unternehmensberatung Roland Berger, die Sie hier herunterladen können.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Luise Recktenwald
Luise Recktenwald

leitet den coliquio-insights-Blog, wo sie unsere Partner aus der Pharmabranche regelmäßig mit aktuellen Insights und Praxiswissen für die zukunftsfähige Kommunikation versorgt.

Fragen? Anregungen?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.
Luise Recktenwald

Nicht lesbar? Neuen Text laden. captcha txt