Es ist kein Geheimnis, dass Daten der wohl wichtigste Rohstoff unserer Zeit sind. Daten über User sind schnell gesammelt, aber diese zielführend zu verarbeiten, ist eine Kunst. Im Grunde ist es ein bisschen wie bei Diamanten, die erst durch den richtigen Schliff zu Brillanten werden. Deshalb gibt es in immer mehr Unternehmen Data Science Teams – so auch bei coliquio: Dort ist Dr. Andreas Weiler, Senior Data Scientist, mit seinen Kollegen zuständig für den richtigen Schliff und der Experte dafür, wie Ärzte Inhalte präsentiert bekommen, die zu ihrem Interessengebiet, ihrem Profil und ihrem Verhalten passen.

Besonders angesichts der großen Fülle von fachlich unterschiedlichen Inhalten auf coliquio ist Data Intelligence notwendig, um den richtigen Arzt und die für ihn individuell passenden Inhalte zusammenzubringen. Was so einfach klingt, ist eine komplexe Problemstellung.

Beim diesjährigen coliquio Summit stellte Dr. Andreas Weiler vor, wie sein Team Daten den richtigen Schliff verleiht – also welche Herangehensweise die rohen Daten zu Diamanten formt.

Diesen Prozess vermittelte er humorvoll und auch für Laien verständlich an dem Beispiel von Marta: Sie arbeitet in einem kleinen Autobahnimbiss in der Vulkan-Eifel. Es gibt viele leckere Gerichte, viele Kunden und viel Traffic – trotzdem verkauft sie nicht genug. Wie kommt also das richtige Gericht zum passenden Kunden?

Falls Sie den Vortrag auf dem coliquio Summit nicht live erlebt haben, sehen Sie sich jetzt das Video oben in diesem Beitrag an: Das dürfen Sie nicht verpassen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ansehen.

Save the date - Summit 2018
Amira Sabeur
Amira Sabeur
ist Redakteurin bei coliquio Insights und berichtet über aktuelle Marketing-Themen und ihre Relevanz für den Gesundheitsmarkt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.

Ich möchte Benachrichtigungen erhalten bei weiteren Kommentaren.

Fragen? Anregungen?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.
Luise Recktenwald

Nicht lesbar? Neuen Text laden. captcha txt